Zum Inhalt springen


  Anzeige

Costa Calma

Blick auf den Strand von Costa Calma
Blick auf den Strand von Costa Calma

Hotel am Strand von Costa Calma
Hotel am Strand von Costa Calma

Hotel am Strand von Costa Calma
Hotel am Strand von Costa Calma

Hotel am Strand von Costa Calma

Einkaufszentrum C.C. Costa Calma
Einkaufszentrum C.C. Costa Calma

Strand von Costa Calma
Strand von Costa Calma

Im Südosten von Fuerteventura liegt der ruhige Ferienort Costa Calma mit langen Sandstränden in einer geschützten Bucht. Von der ehemaligen Ursprünglichkeit des Ortes ist wegen der zahlreichen Hotels und Bungalowanlagen leider nicht mehr viel zu sehen, trotzdem kann man hier einen schönen Strandurlaub verleben.
Die geschützte Lage der Badebucht bringt vor allem Familien mit Kindern Vorteile, denn in dem meist ruhigen Wasser können auch kleine Kinder baden. Wassersportler, vor allem Surfer und Taucher, kommen am Strand von Costa Calma ebenfalls voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Tauchschulen und Surfshops bieten hier ihre Dienste an und geben auch Anfängern die Möglichkeit, diese attraktiven Wassersportarten zu erlernen.


Im Südwesten von Costa Calma befindet sich das bekannte Risco del Gato, auch Katzenklippe genannt. Von hieraus hat man einen traumhaften Ausblick auf Costa Calma und die Atlantikküste. Wirklich sehenswert ist auch der Windpark Canada del Rio, der das größte Projekt zur umweltfreundlichen Energiegewinnung auf den Kanaren darstellt. Im windreichen Korridor des Istmo de la Pared werden die Windräder vom stetigen Nordostpassat gespeist, der eine Geschwindigkeit von sieben Metern in der Sekunde erreichen kann.

Der Landschaftsplaner Con Gregorio begann im Jahre 1986 damit, die Hauptstraße des Ortes mit Palmen und Tamarisken zu säumen. Die Grünzone wird von den angrenzenden Ferienanlagen bewässert und ist bis heute zu einem stattlichen Wald angewachsen. Hier wurden viele kleine Wege angelegt, die zu einem Spaziergang einladen und schöne Ruheplätze für Besucher bereithalten. Ebenfalls in der Grünzone befindet sich der Monica-Park, der neben einer Pizzeria auch einen schönen Spielplatz beherbergt.


Das Freizeitangebot in Costa Calma ist sehr vielfältig, somit ist der Ferienort ein ideales Reiseziel für Aktivurlauber und Familien mit Kindern. Es gibt gemütliche Restaurants und Bars, das Nachtleben hält sich allerdings in Grenzen.

Restaurants

Tasca Dos Jotas C.C. El Palmeral
Restaurante Stil schräg gegenüber C.C. El Palmeral
Restaurant Mediterran C. Playa de la Jaqueta
L'Aperipizza Costa Calma C.C. Plaza im Untergeschoss
Pizzeria Hawai C.C. International - direkt neben der Tankstelle


Einkaufen

Deutsche Bäckerei und Konditorei Cafeteria "Molino" - C/ Risco Blanco , Urb. Bahia Calma (Mo. Ruhetag)
Deutsche Bäckerei und Konditorei Cafe "Berlin" - C.C. Botanico
Supermarkt Spar / Padilla C.C. Bahia
Supermarkt Hiperdino Express C.C. Botanico
MercadonaC. Gran Canaria, Esquinzo-Butihondo


Mountainbike-Vermietung / Quad-Touren / Trike-Touren

Xtreme Calle LTU 3, Hotel Sunrise Taro Beach Tel. 928 875 630







Seitenanfang